Sonntag | 10:30 | Frühschoppen mit den Innsbrucker Böhmischen

Nach der Messe geht es dann musikalisch weiter, die Innsbrucker Böhmische spielt zum zünftigen Frühschoppen auf.

Schon seit 20 Jahren ist diese schneidige Formation unterwegs im Bestreben, Blasmusik mit Begeisterung, schwungvoll und in größtmöglicher Perfektion zu hegen und zu pflegen. Die Erfolge und die inzwischen internationale Bekanntheit belegen, dass es sich gelohnt hat seinerzeit den Versuch zu wagen in einer bis dahin völlig neuen und konventionellen 7-Mann Besetzung eigene Wege zu gehen und einen neuen, unkonventionellen Klang zu kreieren.

Ein besonderes Markenzeichen der Innsbrucker Böhmische sind ihre Eigenkompositionen und Eigenarrangements, die eine hohe Virtuosität am Instrument voraussetzen - eine Anforderung, der die Musikanten mit Bravour gerecht werden.

Für musikalische Leckerbissen ist also gesorgt – überzeugt euch selbst!

Bandinformationen unter www.innsbrucker-boehmische.at

Hörprobe auf YouTube